fuck twentytwentytwo too

Ohne Erwartung und ohne Enttäuschung geht das Jahr ins Land. Es ist das, was die letzten Jahre aus uns gemacht haben. Ein letztes Gefühl, das Generationen, Freunde und Feinde wirklich verbindet. Ein chèque enblanc, das Komma zwischen zwei Sätzen. Ein Mittelfinger für das Spiegelbild.

everyone hates 2022 for something

🖕🖕🖕

2022 sucks. Manchmal mehr, manchmal weniger — egal aus welchem Grund. Sag es laut und sag es ehrlich: fuck 2022 too.

seize the opportunity

👊👊👊

Take the chance. Nimm's wie es ist, aber lass Dich nicht unterkriegen. Tu dem Jahr das an, was es Dir bisher angetan hat — und mach es besser.

"COVID Made Me Do It"

😷😷😷

fuck2022too ist Teil des Projektes "COVID Made Me Do It" von Andreas Gaida.